• Technik

Ihre Suche nach "TECHNIK" ergab 7 Treffer

  • SmartHouse-Technik

    Synergien zu nutzen und Systeme zu vernetzen sind die großen Prämissen unserer Zeit. So etablierte sich auch das SmartHouse-Konzept, das facettenreich eine vernetzbare und kommunikationsfähige Haus- und Gebäudetechnik fordert, gut. Diese technischen Errungenschaften können im Alltag vielseitig unterstützen. Die modernen Informationstechnologien machen‘s möglich: Verbraucher haben – nach der Vernetzung der Technik in Ihrem Haus – die Möglichkeit, Ihr Netzwerk per PC, Palm, Fernbedienung oder Mobiltelefon zu steuern.

  • Heizungssysteme

    Spätestens seit der Ölkrise in den siebziger Jahren, ist allen bewusst, dass der Rohstoff Öl nicht unbegrenzt vorhanden ist. Auch der stark variierende Ölpreis sowie die Auswirkungen auf die Umwelt treiben viele Menschen weg vom Öl und hin zu alternativen Heizmöglichkeiten. Eine attraktive Möglichkeit ist das Heizen mit Biomasse, denn Holz beispielsweise überzeugt als nachhaltiger Rohstoff mit einem relativ stabilen Preis und effektivem Energiegewinn.

  • So kommt kein Langfinger zum Zug

    Mechanische und elektrische Maßnahmen schaffen Sicherheit

    So kommt kein Langfinger zum Zug

    Sicherheit ist jedem wichtig. Da die Einbruchszahlen aber jährlich steigen und schwere Schäden hinterlassen, möchten wir Ihnen Tipps und wichtige Informationen geben, wie Sie sich schützen können. Mechanische Schutzvorrichtungen sind eine gute Grundlage für den Einbruchschutz. Die elektrischen Systeme unterstützen diese dabei und geben zusätzliche Sicherheit. Eine gute Wahl ist ein Bewegungsmelder. Dieser verscheucht die meisten Diebe. Außerdem ist er preisgünstig und wirkungsvoll.

  • Digitale Wellnessoasen liegen im Trend

    MP3-Player, Fernseher, Internet und Co. halten Einzug im Bad

    Digitale Wellnessoasen liegen im Trend

    Haben Sie eine digitale Personenwaage, ein Radio oder gar einen Fernseher in Ihrem Badezimmer? Dann liegen Sie voll im Trend! Laut einer Umfrage verwenden immer mehr Verbraucher technische Geräte im Badezimmer. Die Hauptgründe für den Einzug der digitalen Komponenten in unsere Badezimmer sind unter anderem der Unterhaltungswert.

  • Zurücklehnen und die Technik genießen

    Das SmartHouse-Konzept bietet Komfort und Sicherheit

    Zurücklehnen und die Technik genießen

    Die modernen Informationstechnologien machen‘s möglich: Verbraucher haben – nach der Vernetzung der Technik in Ihrem Haus – die Möglichkeit, Ihr Netzwerk per PC, Smartphone, Tablet, Fernbedienung oder Mobiltelefon zu steuern. Ein Funksystem gibt beispielsweise Auskunft darüber, ob beim Verlassen des Hauses alle Türen und Fenster verschlossen wurden. Haushaltsgeräte, wie die Waschmaschine oder der Trockner, können per Funk so gesteuert werden, dass sie in der Nacht starten, wenn der Strom am günstigsten ist. Das bedeutet, dass...

  • Moderne Haustechnik

    Wenn der Rohbau fertig ist, geht es an die Feinarbeiten.

    Moderne Haustechnik

    Wenn der Rohbau fertig ist, geht es an die Feinarbeiten. Machen Sie sich schon frühzeitig Gedanken, welche technischen Einrichtungen Sie für Ihr Eigenheim benötigen. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, sich den Alltag durch technische Unterstützung zu erleichtern, aber es gibt auch eine riesige Fülle an Anbietern und Varianten. Deshalb sollten Sie sich bei der Planung eingehend damit befassen, welche Technik gewünscht und erforderlich ist.

  • Heizung und Technik

    Die Technik in diesem Bereich hat in den letzten Jahrzehnten markante Fortschritte gemacht.

    Heizung und Technik

    Sowohl bei einem Neubau als auch bei der Sanierung eines Altbaus müssen Sie sich Gedanken über das richtige Heizsystem machen. Bei den Überlegungen sollten alle wichtigen Faktoren mit einbezogen werden, um die effizienteste Variante für das Eigenheim zu ermitteln. Wie groß ist die zu beheizende Fläche? Welche Technik soll verwendet werden? Wie können Sie gleichzeitig zum Umweltschutz beitragen? Fragen über Fragen, die zu klären sind.