• Innenausbau & Einrichtung

Ihre Suche nach "INNENAUSBAU & EINRICHTUNG" ergab 13 Treffer

  • Barrierefreies Wohnen durch Wohnraumanpassung

    Durch eine Beeinträchtigung des Körpers kann sich das gewohnte Umfeld in einen Hindernisparcours verwandeln, in dem die Treppe zu lang und ohne Halterung nicht zu bezwingen ist, Armaturen sowie Lichtschalter unerreichbar entfernt sind und Stufen oder Kanten sich in Stolperfallen verwandeln. Dieses Thema spielt nicht nur im Alter eine wichtige Rolle, sondern auch für Familien. Denn viele der Maßnahmen, die Barrierefreiheit garantieren, kommen auch Kindern zu Gute.

  • Individualität bei der Inneneinrichtung

    Die Inneneinrichtung ist so etwas wie Ihre ganz persönliche Visitenkarte. Sie zeigen damit Ihre Individualität, bekennen Farbe – bewusst oder unbewusst. In erster Linie richten Sie für sich selbst und Ihre Familie ein. Die Bedürfnisse der Hausbewohner müssen im Mittelpunkt stehen.

  • Raumluftqualität durch moderne Lüftungsanlagen

    Noch vor einigen Jahren brauchte man sich um eine ausreichende Lüftung in unseren Häusern keine Gedanken machen. Die Fensterfugen, das Mauerwerk oder auch das Dach ließen unfreiwilliger Weise eher zu viel Frischluft in die Räume als zu wenig.

  • Moderne Technik für mehr Comfort und Sicherheit

    Viele Senioren wollen sich noch immer lieber nicht mit technischen Spielerein auseinandersetzen. Doch eine wachsende Zahl älterer Menschen hat bereits erkannt, wie hilfreich moderne Technologien gerade bei einer selbstständigen Lebensführung sein können. Schon Kleinigkeiten wie elektrische Rollladen können im Alltag viele Mühen ersparen. Und auch bei der barrierefreien Ausgestaltung der Wohnräume findet neue Technik immer häufiger Anwendung. Ein beliebtes Beispiel hierfür ist der Treppenlift, der auch für gehbehinderte Menschen...

  • Kunstvoll in Stuck

    Schon seit der Renaissance über den Barock bis in den Klassizismus sind Stuckateure als wahre Künstler bekannt, waren sie doch wichtige Gestalter von prunkvollen Kirchenbauten und repräsentativen Profanbauten.

  • Gemütlichkeit und Wohlfühlen

    Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer

    Gemütlichkeit und Wohlfühlen

    Das Wohnzimmer ist – wie schon der Name sagt – das Zentrum im Haus. Dort hält sich die Familie gemeinsam auf, weshalb hier besonders viel Wert auf ein gemütliches Flair gelegt werden sollte. Nützlich ist eine Verbindung auf die Terrasse und zum Garten.

  • Behagliches Wohnklima leicht gemacht: Kamine und Kachelöfen

    Es ist behaglich warm, aus der Ecke ertönt ein beruhigendes Knistern und das angenehme Licht ist eine willkommene Abwechslung für die vom Schnee und dem Zwielicht angestrengten Augen. Diese Stimmung schaffen zwei gute alte Bekannte, die in den heutigen modernen Zeiten eine neue Renaissance erleben: Der Kamin und der Kachelofen.

  • Hygienisch, umkompliziert und glänzend sauber

    Gerade hinsichtlich des Bodenbelags können Sie sich vollkommen ausleben, Ihren persönlichen Stil zeigen und Kreativität beweisen. Denn im Inneren Ihres Hauses sollen in erster Linie Sie und Ihre Familie sich wohlfühlen. Jedoch muss auch darauf geachtet werden, dass neben der Optik auch die Rutschfestigkeit oder die Dämpfung des jeweiligen Bodens nicht hinten anstehen darf. Aus den verschiedenen Materialien sollten Sie sich das geeignetste für den jeweiligen Raum auswählen.

  • Feuer und Flamme für mehr Wohlbefinden

    Kachel- und Kaminöfen bieten ein Stück Lebensqualität

    Feuer und Flamme für mehr Wohlbefinden

    Feuer flackert, es knistert und knackt. Ein Kachel- oder Kaminofen sorgt für eine behagliche Atmosphäre. Er wärmt nicht nur den Raum, sondern auch die Seele. In der Regel handelt es sich dabei allerdings um eine dauerhafte Anschaffung, die gut überlegt sein sollte.

  • Stolperfalle ade

    Sicherheit und Komfort durch barrierefreie Badgestaltung

    Stolperfalle ade

    Durch eine Beeinträchtigung des Körpers kann sich das gewohnte Umfeld in einen Hindernis parcours verwandeln. Vor allem das Bad möchte jeder möglichst lange ohne fremde Unterstützung nutzen können. Eine innovative Gestaltung des Sanitärbereichs, die einen barrierefreien Zugang ermöglicht, verhilft körperlich eingeschränkten Menschen zu einer unkomplizierten Nutzung. Da im Badezimmer stets das Medium Wasser eine Rolle spielt, ist dieser Wohnbereich aufgrund der erhöhten Rutschgefahr besonders gewissenhaft und sorgfältig zu...

  • Wohnraum lebendig gestalten

    Bei der Innenraumausstattung können Sie sich vollkommen ausleben.

    Wohnraum lebendig gestalten

    Bei der Innenraumausstattung können Sie sich vollkommen ausleben, Ihren persönlichen Stil zeigen und Kreativität beweisen. Denn im Inneren Ihres Hauses sollen in erster Linie Sie und Ihre Familie sich wohlfühlen. Jedoch muss auch darauf geachtet werden, dass neben der Optik auch die Funktionalität der Einrichtung nicht hinten anstehen darf. Die Ausstattung des Hauses sollte sich ganz nach dem Bedarf seiner Bewohner richten, damit sie sich dort gerne aufhalten und sich mit ihrem Zuhause identifizieren können.

  • Türen, Tore, Fenster

    Fenster – Lichtquelle und Wärmedämmung

    Türen, Tore, Fenster

    Für den Gesamteindruck eines Hauses spielen die Fenster und die Haustüre eine bedeutende Rolle. Sie können die Wirkung des Gebäudes stark beeinflussen und verleihen ihm Stil und eine persönliche Note. Dabei wird von Fenstern und Türen nicht nur eine passende Optik gefordert, auch Funktionalität muss gewährleistet sein. Wärmedämmung, Schallschutz und Sicherheit sind nicht die einzigen Ansprüche an diese Bauteile.

  • Parkettboden

    Der ideale Untergrund.

    Parkettboden

    Die meisten Leute wünschen sich einen langanhaltend schönen Holzfußboden für ihre eigenen vier Wände. Dabei liegt Parkett ganz hoch in der Gunst bei der Wahl des neuen Bodenbelages. Egal ob schwimmende Verlegung, verkleben oder nageln/schrauben – eine sorgfältige Planung ist vor dem Verlegen eine wichtige Voraussetzung.